Wildsterne Blog | Tipps & Infos rund um den Hund.

Unser Hund der Woche – der “Shiba Inu”

9. April 2014

  Photo by Pinterest Was wir an ihm so ♥: Er ist sehr intelligent, selbstbewusst und unabhängig. Was er braucht: Kein Hund für Anfänger, da er seinen Menschen unbedingt als fähigen Rudelführer anerkennen muss, denn er ist niemals unterwürfig.  

Unser Hund der Woche – der “St. Bernhardshund”

2. April 2014

  Photo by Pinterest Was wir an ihm so ♥: Er ist sehr sanftmütig und liebevoll, sogar mit Fremden. Insgesamt ist er ein ausgeglichener, ruhiger Hund, welcher aber einen ausgeprägten Beschützerinstinkt besitzt. Sein “Dickkopf” ist arttypisch für diese Rasse. Was er braucht: Der Hund hat kein allzu großes Laufbedürfnis, muss aber regelmäßig bewegt werden. Er [...]

Unser Hund der Woche – der “Deutsche Dogge”

26. März 2014

  Photo by Pinterest Was wir an ihm so ♥: In der Familie ist sie sanft, liebevoll und anhänglich. Niemals darf sie ängstlich oder aggressiv sein. Doch gegenüber Fremden ist sie zurückhaltend, wachsam und im Ernstfall verteidigungsbereit. Was er braucht: Als sehr territorial orientierte Hunde dulden besonderes Rüden keine fremden Rüden im eigenen Revier. Sie [...]

Unser Hund der Woche – der “Tschechische Terrier”

19. März 2014

  Photo by Pinterest Was wir an ihm so ♥: Tschechische Terrier sind ideale Wohnungshunde, sauber, klein, wachsam, aber nicht aggressiv. Der ruhige, anpassungsfähige, zärtliche Hund ist Fremden gegenüber zurückhaltend und guter Begleiter älterer Menschen, die viel spazieren gehen können. Was er braucht: Bewegung allerdings braucht der gute Futterverwerter, sonst wird er schnell fett und [...]

Unser Hund der Woche – der “Lapphund”

12. März 2014

  Photo by Pinterest Was wir an ihm so ♥: Sie sind freundlich, liebenswürdig im Umgang mit Kindern, ausdauernd, klug, lerneifrig, arbeitsfreudig und wachsam, jedoch nicht aggressiv. Was er braucht: Als Begleit- und Familienhunde immer beliebter, brauchen die urigen Arbeitshunde eine Aufgabe und Beschäftigung.  

Unser Hund der Woche – der “Mops”

27. Februar 2014

  Was wir an ihm so : Der Mops ist ein fröhlicher, intelligenter Kleinhund mit geselligem Charakter. Als ein echter Kinderkumpel ist er gefühlvoll, verspielt, hat einen stark entwickelten Sinn für Humor und ist sehr anhänglich. Was er braucht: Möpse lieben Gesellschaft und im Rudel gehaltene Möpse schlafen sehr gern gestapelt (wahlweise auf dem Besitzer oder [...]

Unser Hund der Woche – der „Englisch Foxhound“

19. Februar 2014

  Photo by Pinterest Warum wir ihn so lieben: Foxhound sind robuste, widerstandsfähige, pflegeleichte Hunde. Gemäß FCI-Standard ist der Foxhound ein vielseitiger, leichtführiger, wesensfester und passionierter Jagdgebrauchshund mit systematischer und ausdauernder Suche, jedoch nicht übermäßig temperamentvoll. Was er braucht: Als reinen Familienhund eignet sich dieser Vierbeiner nicht. Auch sollte man ihn nicht in der Stadtwohnung [...]

Unser Hund der Woche – der „Bichon“

12. Februar 2014

  Warum wir ihn so lieben : Bichons zeichnen sich durch unwiderstehlichen Charme, fröhliche Ausgelassenheit, Witz und Klugheit aus. Sie lieben ihre Bezugspersonen über alles und begleiten sie durch dick und dünn. Was er braucht: Diese kleinen Persönlichkeiten sind viel robuster und ausdauernder, als man annehmen möchte, und lieben ausgedehnte Spaziergänge. Trotzdem hält sich ihr [...]

Unser Hund der Woche – der „ Amerikanischer Staffordshire-Terrier“

5. Februar 2014

  Warum wir ihn so  ❤ : Er gilt als ausgesprochen intelligent, verspielt und anhänglich. Seinen Besitzern gegenüber zeigt er eine bedingungslose Loyalität und große Sanftmut vor allem gegenüber Kindern. Was er braucht: Der American Staffordshire Terrier ist ein echtes Arbeitstier, das beschäftigt und bewegt werden will. Wichtig ist dabei, diesem Hund frühzeitig den Kontakt und [...]

Unser Hund der Woche – der „Tibet Spaniel“

29. Januar 2014

  Warum wir ihn so  ❤ : Der Tibet Spaniel ist ein fröhlicher, bestimmt auftretender, äußerst intelligenter Hund. Darüber hinaus ist er ein ausgesprochen unkomplizierter, robuster und handlicher Begleiter. Was er braucht: Er möchte als vollwertiger, familienfreundlicher Partner des Menschen beachtet werden. Um alle Vorteile dieses Hundes zu erfahren, ist eine intensive Wechselbeziehung notwendig, bei der [...]